• Blog
  • Katrin

Google AdWords

Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords

Was ist Google AdWords und welche Vorteile hat Google AdWords für Unternehmen? Erfahren Sie mehr über die Google AdWords-Optimierung und die Vorteile, die Google AdWords bietet.

Google AdWords ist ein Tool von Google für zielgerichtete und steuerbare Suchmaschinen-Werbung (kurz SEA), mithilfe dessen Sie genau auf die jeweilige Suchanfrage des Users zugeschnittene Werbeanzeigen für bestimmte Keywords in den Google-Suchergebnissen ausspielen können. So wird die beworbene Webseite auch ohne Suchmaschinenoptimierung (SEO) prominent in den Google-Suchergebnissen platziert und man kann ohne großen Zeit- oder Kostenaufwand dafür sorgen, dass mehr Besucher auf die eigene Seite gelangen. Die Vorteile für Unternehmen liegen dabei auf der Hand: Mehr Besucher bedeuten mehr zahlende Kunden – ob man seine Umsätze mit dem Vertrieb von Produkten oder durch Dienstleistungen generiert, spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.

Die Vorteile von Google AdWords für zielgerichtete Suchmaschinenwerbung

In der Online-Marketing-Branche ist hinlänglich bekannt, dass der meiste Traffic durch Google generiert wird. Knapp 90 Prozent aller Nutzer von Suchmaschinen bevorzugen Google gegenüber der Konkurrenz – und wer in den Suchergebnissen bei Google weit oben steht, hat sehr gute Aussichten auf hohe Besucherzahlen, weshalb die Schaltung von Werbeanzeigen bei Google sich heutzutage immer größerer Beliebtheit erfreut. Besonders bei hochkompetitiven Suchanfragen kann sich die direkte Suchmaschinenwerbung bei Google sehr lohnen, denn nur selten kann man an bereits bewährten Konkurrenten vorbeiziehen, was besonders dann gilt, wenn es sich um große Anbieter mit hohen Werbebudgets und besonders gut suchmaschinenoptimierten Webseiten handeln sollte.

Die Google AdWords -Optimierung für noch bessere Werbeerfolge bei Google

Wenn man sich einmal für Suchmaschinenwerbung bei Google entschieden hat, dann sollte man sein Werbebudget natürlich auch vernünftig auf verschiedene Keywords aufteilen, damit man den höchstmöglichen ROI (Return on Investment) erzielen kann. Es ist natürlich klar, dass der Return on Investment als wichtige Unternehmenskennzahl sich im Laufe der eigenen Google AdWords-Kampagne verändert, weshalb es umso wichtiger ist, während der laufenden Werbekampagne ein Auge auf die Entwicklung derselben zu werfen und die Werbekampagne auch während ihrer Laufzeit weiter zu optimieren. So können teilweise für zweistellige Centbeträge zu wertvollen Keywords günstige Werbeanzeige geschaltet werden, die im Idealfall dafür sorgen, dass ein Benutzer bei Google auf Ihre Seite gelangt und sich dann später für den Kauf Ihres Produkts oder die Buchung Ihrer angebotenen Dienstleistung entscheidet. Das ist auch schließlich das Ziel Ihrer Werbekampagne.

Lohnt sich Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords für mich?

Ganz eindeutig lässt sich hierauf mit einem klaren „Ja“ antworten. Sowohl kleine als auch mittelständische und große Unternehmen aus verschiedenen Branchen setzen auf Google AdWords-Kampagnen, da praktisch zu jedem Keyword eine eigene Werbeanzeige erstellt und optimiert werden kann, wodurch vor allem bei mittleren und hohen Werbebudgets viel Geld gespart werden kann, weil Streuverluste bei Werbeanzeigen so gering wie möglich gehalten werden können. Wenn Sie noch nie von Suchmaschinenwerbung gehört haben, dann lassen Sie sich bestenfalls noch heute von einer SEO Agentur beraten!